Aktuelles

Badische Zeitung vom 19.02.19

Viel Weiß verschluckt "Schwarzwaldszenerien" auf den Bildern von Bettina Bohn. "Nebellicht" heißt die Ausstellung in der Buchhandlung in der Rainhofscheune in Burg-Birkenhof.

Oft werden in diesem diffusen Licht Baumstrukturen erfasst, die leicht an japanische, kalligraphische Tusche-Zeichnungen erinnern, reduziert, wie hingehaucht.

Bohn arbeitet für die Farbgebung auf ihren Bildern ausschließlich mit Naturmaterialien wie Erde oder Asche, mit denen sie ihre zarten Nebellandschaften erschafft.

Die Bilder zeigen die fein strukturierte Borke einer Birke, skizzenhafte Vögel über den Bäumen, Bergkonturen oder Felsformationen. Alles nebulös, im Zwielicht. Mit den großen weißen Freiräumen gibt Bohn dem Betrachter Raum für eigene Ideen, was sich im Nebel verbergen könnte. "Sie können, wenn man sich als Betrachter darauf einlässt, auch zu Seelenlandschaften werden"

Vorankündigung: Ausstellung mit dem Titel "Nebellicht"

Unsere nächste Ausstellung mit dem Titel "Nebellicht", Bilder von Bettina Bohn, eröffnen wir am 10. November 2019. Weitere Hinweise und Bilder aus unseren Ausstellungen finden Sie auf www.underground-galerie.de

Freiraum für Kunst Galerie Underground
Rolf Frei Eimeldingerweg 16, 79576 Weil am Rhein

Galerien

Biographie

Bettina Bohn

Ausbildung

A.-L.-Universität Freiburg: Kunstgeschichte

Päd. Hochschule Freiburg: Kunstpädagogik

Schule für Gestaltung Basel: Kunst

Ausstellungen Auswahl

2017  Galerie Backhouse Achern

2016  Hebelhaus Hausen

2015  Galerie Backhaus Achern

2013  Galerie Ganther Zell

2010  Kunstverein Bad Säckingen Villa Berberich

2009  Vogtshaus Steinen

2008  Altes Schloss Wehr

          Kunstwerkstatt Laufenburg

2007  Galerie am Bühl Gresgen

Gruppenausstellungen Auswahl

2018  Künstlergruppe Polygon, Villa Berberich Bad        

          Säckingen

2018  Offenes Atelier Bettina Eichin, Oberrothweil

2017  Keramikatelier Fünfschilling Eimeldungen

2017  m. Martina Nübling Altes Schloss Wehr

2016  Kunst Südwest, Galerie Landkreis Zwickau

2015  Bürgersaal Schönau

2014  Gast bei Polygon, Villa Berberich Bad Säckingen

2010  Galerie Birkhofer Gottenheim

2008  Hadid-Bau Weil a.Rhein

2007  Kunstraum Rosenhof Schwand

Ankäufe

Frauenberatungsstelle Lörrach

Sammlung Hartmann Bibliothek Leipzig

Veröffentlichung

„Schluchten von Licht“ Bild- und Gedichtband mit Markus Manfred Jung

Kontakt

Bettina Bohn

Hohenegg 2

79692 Kleines Wiesental

+49 (0) 7629 9088440